Volantex Vector 28 Speedboot Pro

(4 / 5 bei 7 Stimmen)

54,99 € 79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. Juli 2018 5:54

RTR
Fernsteuerung2,4 GHz Funkfernsteuerung
Eigenschaften

über 100 Meter Reichweite, Top-Speed über 30 km/h

Empfohlenes Altergeeignet ab 14 Jahren
Akku enthalten
Batterien enthalten
Abmessungen46 x 12,5 x 11,8 cm
Mein Fazit

Das ferngesteuerte Rennboot überzeugt schon auf den ersten Eindruck durch sein modernes Design und den günstigen Preis. Aber auch bei näherem Hinsehen bewährt sich das RC Modell und hat einige Vorteile zu bieten.


Die Vorteile des ferngesteuerten Rennboots

Da wäre natürlich in erster Linie die Optik, die schon einmal alle Blicke fängt. Schnittiger und moderner könnte das Modell kaum sein. Beim ersten Einsatz zeigt sich dann auch, was die Form vermuten lässt, das ferngesteuerte Rennboot fliegt förmlich über das Wasser. Befindet es sich gerade außerhalb des nassen Elements, hilft ein Schiffständer dabei, es richtig zu präsentieren. Die authentischen Details des Bootes im Maßstab 1:25 sind ein weiteres Highlight. Betrieben durch einen Elektromotor kann das ferngesteuerte Rennboot zwar recht zügig fahren, ist dabei aber doch ruhig genug um von Kindern ab 6 Jahren bedient zu werden, natürlich nur unter aufsicht eines Elternteils. Dabei hilft auch die übersichtlich gehaltene Fernsteuerung, die eine Reichweite von über 100 Metern hat.

Der Motor kann übrigens den ganzen Tag lang betrieben werden, wenn ihm ausreichende Akkus zur Verfügung gestellt werden. Verantwortlich hierfür ist die Wasserkühlung. Servolenkung und Batterie befinden sich sicher innerhalb des Rumpfs, hier werden sie durch eine Auskleidung aus Schaumstoff vor eindringendem Wasser sicher geschützt. Dennoch sind sie jederzeit einfach zugänglich und durch eine Klappe in der Verkleidung leicht zu erreichen. So lassen sich die Batterien dann auch schnell mal wechseln. Mit Liebe zum Detail gefertigt und preisgünstig ist das ferngesteuerte Rennboot gerade für Kinder und Einsteiger in den RC Modellbau ideal.

Die Nachteile des ferngesteuerten Rennboots

Wenn es die Bezeichnung des ferngesteuerten Rennboots auch vermuten lässt, wirklich hohe Geschwindigkeiten sind von dem Modell nicht zu erwarten. Zudem eignet es sich nur bedingt für den Einsatz im Pool oder kleineren Gewässern, da es zum Lenken schon etwas schneller fahren sollte. Ein weiterer Nachteil liegt in der dann doch etwas kurzen Laufzeit. Hier empfiehlt sich wiederum der zusätzliche Erwerb eines weiteren Akkus.

Mein Resümee: Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, einfache Bedienung und integrierter Schutz machen das ferngesteuerte Rennboot zum empfehlenswerten Kauf. Vor allem für alle, die erst einmal in den RC Modellbau hereinschnuppern möchten und für Kinder, bietet das Boot jede Menge Fahrspaß.

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefallen hat!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


54,99 € 79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. Juli 2018 5:54