RC Car Tuning/ Modellauto Tuningteile

Bookmark and Share

RC Cars Tuning Tipp's, Tuning Car, Modellauto Tuningteile :

Stoßdämpfer:

Zu Beginn der RC Cars Hobbys reichen die Standard Stoßdämpfer völlig aus, doch für bessere Straßenlage sind die Tuning Dämpfer von Vorteil. Zusätzlich könnt Ihr Federn unterschiedlicher Härtegrade verwenden um den Fahrstil der jeweiligen Stecke anzupassen.

Tuningmotor, Regler

Ein leistungsstarker Tuningmotor mit Halteplatte in Aluminium und Kühlrippen macht nur Sinn wenn der Rest des RC Cars auf die hohe Belastung modifiziert wurde. Natürlich den mechanischen Regler bei der Tuning Variante durch einen elektronischen Regler ersetzen.

Antriebswelle

Ebenfalls eine wichtige Tuning Maßnahme für den RC Car Motor ist die speziell gehärtete Antriebswelle mit wenig Reibungsverlust.

Getriebe

Das schnell verschleißende Hauptzahnrad aus Kunststoff durch eines aus Metall ersetzen. Eine sinnvolle Tuning Investition für das RC Car ist auch der Einbau einer Rutschkupplung, da diese bei Überlastung den Motor vom Antriebsstrang trennt.

Zahnriemen

Den originalen Zahnriemen könnt Ihr durch einen verstärktem Tuning Riemen ersetzen. Tipp: Den Zahnriemen über Nacht in Cockpitspray legen, somit wird er geschmeidiger und der Antriebsstrang leichtgängiger.

Stabilisator

Für besseres Fahrverhalten des RC Modellauto sorgt der Stabilisator: Beim Einlenken verringert er den Griff der Hinterachse und lenkt somit stärker ein. Beim Beschleunigen hat das RC Car mehr Heckgriff, startet schneller und bricht weniger aus.

Reifen

Für extremes Outdoor Fahren sind die standardmäßigen Plastik Felgen zu schwach, diese durch Metall Felgen ersetzen. Ganz wichtig sind spezielle Reifen für das RC Car, diese verstärkten Reifen haben mehr Grip und Bodenhaftung, können schneller beschleunigen.

Lenkung

Die Kunststoffbüchsen in der Lenkung durch Kugellager ersetzen. Mit einem extra Tuningteile kann der Sturz der Räder justiert und somit das Kurvenverhalten des RC Autos verändert werden. Spezielle Kohlefaser Querlenker sind leichter und stabiler als Kunststoffteile. Die Lenkhebelträger aus Aluminium sind stärker und genauer als die Standard Kunststoffteile. Ein Muss im getunten RC Car ist ein spezielles Lenkservo mit Metallgetriebe.

Kugellager

Sämtliche Kunststoff und Bronzegleitlager Eures RC Cars in Radachsen, Lenkung und Getriebe durch Kugellager ersetzen. Tipp: Erster die neuen Kugellager mit Mototcleaner reinigen un dann mit spezial Öl schmieren.

Differenzial

Als weitere Tuningmaßnahme das Kegelrad Differenzial durch kugelgelagerte Diff´s ersetzen, welche sich in der Wirkung stufenlos sperren lassen. Die Standard Stahlkugeln können durch die wartungsfreien Carbide Kugeln ersetzt werden.

Chassisplatte

Grundplatte aus Kohlefaser verwenden, gegenüber der originalen Platte ist diese leichter, haltbarer und steifer.

Karosserie

Für die Optik des Cars braucht es natürlich auch eine neue Karosserie.
Mit diesen Tuningteilen und Tipp's für eure RC Cars haben die Gegner keine Chance mehr.

Tipp: Kleinanzeigen zu RC Modellbau Verbrenner

√úbersichtliches und umfangreiches Kleinanzeigen Portal mit vielen RC Verbrenner Angeboten in ganz Deutschland.