Ferngesteuerte Boote | Die besten RC Schiffe im Überblick

Lesen Sie, wie ein ferngesteuertes Boot Groß und Klein begeistert! Worauf beim Kauf zu achten ist und die besten RC Schiffe im Vergleich finden Sie hier.

12345
Volantex Vector 28 Speedboot Pro thumbnail Preis-/Leistungssieger Feilun RC mini Speedboot FT008 thumbnail Jamara RC Venezia thumbnail Mein Favorit Double Horse Speedboot Shuang Ma 7013 thumbnail Seruna RC Ferngesteuertes Schlachtschiff Bismarck thumbnail Detailtreues RC Schiff
ModellVolantex Vector 28 Speedboot ProFeilun RC mini Speedboot FT008Jamara RC VeneziaDouble Horse Speedboot Shuang Ma 7013Seruna RC Ferngesteuertes Schlachtschiff Bismarck
Preis

54,99 € 79,99 €

39,99 € 59,99 €

38,95 € 49,99 €

54,99 € 79,99 €

50,18 €

Testergebnis - - - - -
Bewertung
RTR
Fernsteuerung2,4 GHz Funkfernsteuerung2,4 GHz FunkfernsteuerungLED beleuchtete Fernsteuerung2,4 GHz FunkfernsteuerungFunkfernbedienung
Eigenschaften

über 100 Meter Reichweite, Top-Speed über 30 km/h

Top-Speed von bis zu 20 km/h, bis zu 100 Meter Reichweite

Holz-Optik sehr detailgetreu verarbeitet

Top-Speed von bis zu 30 km/h

nutzbarer Radius etwa 45-55 m

Empfohlenes Altergeeignet ab 14 Jahrengeeignet ab 8 Jahrengeeignet ab 8 Jahrengeeignet ab 14 Jahrengeeignet ab 12 Jahren
Akku enthalten
Batterien enthalten
Abmessungen46 x 12,5 x 11,8 cm28 x 8 x 5 cm45 x 10 x 14 cm28,5 x 9 x 8 cm76 x 18,2 x 17,2 cm
Mein Fazit

Das ferngesteuerte Rennboot überzeugt schon auf den ersten Eindruck durch sein modernes Design und den günstigen Preis. Aber auch bei näherem Hinsehen bewährt sich das RC Modell und hat einige Vorteile zu bieten.

Das RC Speedboot von Feilun ist mit der neuesten Technologie ausgestattet und schafft damit spielend 20 km/h. Dazu ist das RC Boot auch noch schnittig designt und hat selbstverständlich weitere Vorteile zu bieten.

Das ferngesteuerte Schiff von Jamara ist ein absoluter Blickfang. In edler Holz-Optik gehalten und in glänzendem Rot lackiert, ist das Modell durchaus als stilvolle Dekoration geeignet. Aber auch im Wasser macht es eine gute Figur und bringt neben Leistung auch noch erforderlichen Schutz mit. Optimal für Einsteiger geeignet, bringt das ferngesteuerte Schiff ein kleines Stück Riviera in jedes Gewässer.

Das RC Rennboot von Double Horse ist ein modernes und preisgünstiges Modell, das mit hoher Leistung überzeugt. Geeignet für Anfänger und fortgeschrittene RC Modellbauer mit jahrelanger Erfahrung, ist der kleine Renner vielseitig und sorgt für langen Spaß. Und als Rennboot, kann es sich natürlich auch gegen die Konkurrenz beweisen.

Das RC Schlachtschiff trägt seinen Namen zurecht. Mit stolzen 76 cm Länge und der detaillierten Gestaltung ist es ideal, um einen imposanten Eindruck auf Teich und See zu hinterlassen. Wer nun mit einem hohen Preis rechnet, befindet sich allerdings auf dem Holzweg. Stattdessen ist das RC Schlachtschiff ein ausgesprochenes Schnäppchen.

Preis

54,99 € 79,99 €

39,99 € 59,99 €

38,95 € 49,99 €

54,99 € 79,99 €

50,18 €

Details auf amazon ansehenDetails auf amazon ansehenDetails auf amazon ansehenDetails auf amazon ansehenDetails auf amazon ansehen

*Affiliate Link – Diese Seite verlinkt zu unserem Partner Amazon. Wenn Sie von dieser Website zu unserem Partner weitergeleitet werden und etwas kaufen, erhalten wir eine Verkaufsprovision. Für Sie entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten.

Der Vergleich auf dieser Seite spiegelt nur unsere eigenen Erfahrungen wieder, ausführliche Test – Berichte und die Testsieger finden Sie auf Stiftung Warentest, Ökotest und Chip online.

 

Überblick zu den ferngesteuerten Booten – Marken

  • HSP Himoto ist auf ferngesteuerte Spielzeugtechnik wie RC Boote, ferngesteuerte Hubschrauber, Panzer, RC Modellbau Modellautos, Ufos und weiteres spezialisiert. Dies verspricht für den Vergleich viel Erfahrung mit Manövriertechnik und Anforderungen an die Akkuleistung.
  • Ebenso erfahren im RC Modellbau ist Monstertronic. Die Modelle und das Zubehör machen auch Einsteigern Bastel-, Fahr- und Flugspaß.
  • ARCTIC ist an und für sich auf Kühltechnik für PC-Prozessoren spezialisiert. Als Nebenprodukt entsteht Fahrspaß im Spielzeugformat wie die RC Schlepper als optisch ansprechende und wassertaugliche Jugend- und Erwachsenenspielzeuge.
  • Anbieter der RC Modelle von ferngesteuerten Schiffen ist Mipeco, ein offensichtlicher Spezialist für Schmuck, Spielzeuge und Beleuchtungstechnik in innovativen Ausführungen.
  • Amewi aus Borchen bei Paderborn importiert und exportiert ferngesteuerte Spielzeuge aller Art einschließlich der nötigen Ersatzteile. Noch jung am Markt, etabliert sich der Anbieter zugleich als bekannter Markenname in diesem Bereich.

Allen fünf ist die Begeisterung für zwecklose (also spielerische) und zugleich leistungsfähige Technik eigen. Liebhaber des RC Modellbaus und ferngesteuerter Boote greifen genau wegen dieser emotionalen Komponente besonders häufig und gern zu Modellen dieser Hersteller / Anbieter.

Ferngesteuerter Hafenschlepper Atlantic

342,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details auf amazon ansehen

 
 

Vor dem Kauf von ferngesteuerten Booten – RC Schiffen Folgendes beachten

 

Egal ob luxuriöse Yacht, schnittiger Katamaran, schnelles Speedboot oder schickes Segelboot, die Welt der RC Boote präsentiert sich als sehr facettenreich und es ist für jeden begeisterten Bastler ein passendes Modell mit dabei. Bei der Wahl des richtigen Modells stellt sich in erster Linie die Frage, ob man sich für fertig montierte RC Boote oder lieber einen etwas anspruchsvolleren Bausatz entscheidet. Die Entscheidung hängt von den Erfahrungen ab, die man im Bereich RC Boote schon gemacht hat, Anfänger können mit einem fertig montierten Boot wahrscheinlich erst einmal mehr anfangen, geübte Hobby-Bastler wagen sich an die anspruchsvollen Bausätze heran.

 

Bei der Kaufentscheidung eines RC Bootes sind drei Faktoren von entscheidender Bedeutung

  • Zum einen die Form. Diese sollte möglichch aerodynamisch sein. Anderenfalls sind keine ideale Lage im Wasser und kein richtiges Durchstarten möglich.
  • Als zweiter Punkt sollte die Eignung für verschiedene Wassertiefen in den Fokus wandern. Einige RC Boote und Schiffe sind ausschließlich für den Einsatz in sehr flachem Gewässer geeignet. Damit sind sie ideal für Uferabschnitte und den Pool, für die Mitte des großen Badesees aber gänzlich ungeeignet. Wer sich hier Rennen mit dem RC Schiff liefern möchte, muss schon auf spezielle Modelle setzen.
  • Als dritter Faktor ist der Schutz RC Boote sollte zumindest über eine Sicherungsschaltung verfügen, durch die es ausschließlich im Wasser anspringt. Davon abgesehen gelten bei dieser RC Art natürlich ebenso die gleichen Bedingungen und Fragen wie bei allen anderen. Dazu gehören die Laufzeit des Akkus, die Beschaffenheit und das Material des Gehäuses und die Reichweite der Fernbedienung.

 

Speedboote – RC Boote – Funkferngesteuerte Boote

 
Zudem sollte man sich fragen was einem bei einem Boot wichtig ist, legt man die Wertigkeit auf rasante Geschwindigkeit ist ein Speedboot die richtige Wahl, welches Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 40 km/h mit sich bringt. Unter den Speedbooten gibt es natürlich auch Unterschiede, manche Modelle besitzen zur Steuerung zwei Motoren, andere Speedboote werden durch das Heckruder gelenkt.

ferngsteuertes-speedboot

Ferngesteuertes Speedboot Amewi | amazon.de

Wer es lieber etwas gemütlicher angehen will entscheidet sich für ein elegantes Segelboot. Segelboote oder Yachten sind zwar gemächlicher als ein rasantes Speedboot, an heißen Sommertagen auf einer Bank am See bringen sie jedoch ein Fahrvergnügen wie man es nur mit diesen Modellen erleben kann.

Wer nach einem wahren Allround-Talent sucht, für den sind ferngesteuerte Boote mit Luftkissen das richtige Modell. Diese Boote können über fast jeden Untergrund fahren, die Hovercraft-Boote erweisen sich als sehr strapazierfähig und sind daher passende RC Boote für Kinder .

 

In welcher Preisklasse liegen ferngesteuerte Boote?

 

Ein ferngesteuertes Boot findet man bereits ab 40 Euro im Internet. Es finden sich allerdings auch RC Boote für bis zu 240 Euro und mehr. Es ist allerdings hier so, dass diejenigen Käufer ein ferngesteuertes Boot gelegentlich als ihre Yacht für den Gartenteich betrachten. Diese Kundengruppe gibt auch schon 500 und mehr Euro für gute Optik, ein paar Zentimeter mehr Rumpflänge und eventuell mehr spielerische Technik aus.

 

Erfahrungsgemäß genügt es im mittleren Preissegment, wenn ein ferngesteuertes Boot eine simple Endmontage erlaubt, wasserdicht bleibt und sich im steuerbaren Radius gut manövrieren lässt.
Die Eignung für bestimmte Altersklassen lässt sich am Preis gut ablesen: Günstige Modelle können auch von 6-Jährigen gesteuert werden, während die „Premium“-Schifssmodelle erst ab 14 wirklich handhabbar sind.

 

 

Hauptmerkmale bei den Preisunterschieden

  • RC Boote mit hohen Geschwindigkeiten und kräftigem Akku kosten mehr als etwa ein ferngesteuertes Schiff mit Herstellerschwerpunkt auf einer Replikationsoptik berühmter, historischer Originalvorlagen.
  • Entscheidend sind für die Preisgestaltung auch die Kunststoffqualität und der Zustand der Vormontage. Je mehr Details und je ausführlicher bei Lieferung fertiggestellt, desto mehr zahle ich auch im Internet dafür.
  • Einen Teil der Preisgestaltung für ein ferngesteuertes Boot macht auch dessen Bekanntheit aus. So stelle ich fest, dass positive Erfahrungsberichte gelegentlich zu einer Preissteigerung führen.

 

Was Händler schließlich während der Angebotszeit im Internet oder im Ladengeschäft vor Ort machen, ist besonders spannend hinsichtlich möglicher Preisunterschiede. Nach dem klassischen Prinzip „Die Nachfrage regelt das Angebot“ erhalte ich vor allem Newcomer in der Markteintrittsphase besonders günstig. Dagegen muss ich bei Modellen mit vielen Empfehlungen auf zeitlich begrenzte Angebote warten, bevor ich günstig bekomme, wonach ich suche.

 

 

Gutefrage.net und Wikipedia erklären zum ferngesteuerten Boot

Gutefrage.net empfiehlt für die Anschaffung eines ferngesteuerten Bootes Anfängern zunächst Gebrauchtmodelle. Allerdings argumentieren andere Ratgeber, dass für dauerhaften Fahrspaß schon ein Neumodell besser geeignet ist. Um hier zunächst Kosten zu sparen, ist die Ausschau nach simplen Spielzeugmodellen empfehlenswert. Soll es ein „richtiges“ ferngesteuertes Boot sein, dann berichten Antwortende bei gutefrage.net vor allem von den Vorzügen, welche RC Boote, ferngesteuerte Schiffe oder Hafenschlepper haben.

Eine berechtigte Frage stellt ein Besitzer eines RC Speedbootes danach, wo dies auf öffentlichen Gewässern fahren darf. Hierzu lauten die Antworten, dass dies außer in gekennzeichneten Naturschutzgebieten überall erlaubt ist. Eine Ausnahme mit besonderen Vorschriften ist ein ferngesteuertes Boot mit Verbrennungsmotor. Wer diese Vorschriften nicht sofort heraussuchen kann, orientiert sich am besten an Gebieten der Berufsschifffahrt. Dort sind auch RC Schiffe mit Verbrennungsmotor nicht verboten.

 

Ein kreativer Videofilmer sucht bei gutefrage.net eine Lösung, um Aufnahmen seines Teiches aus der „Entenperspektive“ zu machen. Seiner eigenen Idee halten die Antwortenden entgegen, dass ein gutes RC Boot für die Haltbarkeit der „schwimmenden Kamera“ besser ist als Basteleien ohne Motor.

Wikipedia ordnet ein ferngesteuertes Boot dem Bereich des RC-Modellbaus zu. Dies ist der Fachbegriff, so die Onlineenzyklopädie, für funktionsfähige Modelle (RC Schiffe, Autos, Hubschrauber usw.), die per Funkfernsteuerung bewegt werden. Bei den Schiffsmodellen wird ein ferngesteuertes Boot nach seiner Antriebsart katalogisiert.

Es gibt RC Boote:

  • mit Verbrennungsmotor,
  • ferngesteuerte Schiffe mit Elektromotor,
  • RC Segelschiffe und sogar
  • ferngesteuerte U-Boote.

Um den Zweck und Einsatz dieser Art technischer Spielereien zu erklären, nennt Wiki die Motivation von Bastlern, mit leistungsstarken Motoren und designerischen Extravaganzen untereinander zu wetteifern. Kinder, Jugendliche und Erwachsene nutzen ein ferngesteuertes Boot, um sich zu Modellveranstaltungen zu treffen und Wettbewerbe auszutragen. Ähnlich wie auf Rennstrecken für RC Autos werden auf Seeflächen oder größeren Teichen Bereiche abgesteckt, innerhalb derer die begeisterten Bootsbesitzer Ihre RC Boote gegeneinander antreten lassen. Sofern die Meisterschaften von einer Jury begleitet werden, benoten die Schiedsrichter die Optik, die Wasserdichtigkeit, das Fahrverhalten (Manövrierfähigkeit) und die Akkuleistung. Preise können Pokale, Titel per Urkunde oder neue RC Modelle sein.

 

 

Das ferngesteuerte Boot – Ein Hobby für Groß und Klein

 

Modellbau ist Faszination, das vielseitige Hobby hat schon die Herzen vieler Modellbau Liebhaber erobert und die Fangemeinde wächst täglich an. Ein Bereich von dem facettenreichen Hobby sind ferngesteuerte Boote, die RC Boote erfreuen sich unter Modellbau- Fans einer sehr großen Beliebtheit und darunter sind nicht nur Kinder. Auch Erwachsene können sich der Faszination der ferngesteuerten Boote nur schwer entziehen, ferngesteuerte Boote erweisen sich als passend für Modellbau-Einsteiger, aber auch erfahrenen Bastler finden im Bereich der RC Boote viele anspruchsvolle Bausätze.
 
Alle Freunde des RC Modellbaus haben neben RC Flugzeugen / Hubschraubern und ferngesteuerten Autos (besonders beliebt sind RC Monstertrucks) schon mindestens ein ferngesteuertes Boot ausprobiert. Beim Nutzen eines RC Bootes geht es nicht um einen alltäglichen Gebrauchswert, sondern um eine Faszination für ferngesteuerte Technik allgemein. Jeder, der diese Begeisterung teilt, testet ferngesteuerte Schiffe aus reiner Neugier, manchmal anschließend wegen der Fahrmöglichkeiten und der Erfahrung zuliebe, diese spielerische Technik zu beherrschen.
 
Übrigens gibt es mindestens einen Vorzug von RC Schiffen: Eltern können mit dieser Technik auch die „zimmerlaunigsten“ Kinder ins Freie locken und zu gesunder Bewegung an frischer Luft animieren.

 

Filmen und Fotos von der Schiffsperspektive aus

 

Außer, es allein oder mit anderen auf Wasserflächen zu bewegen, kann ich mit einem ferngesteuerten Boot Fotos, Messungen oder Videoschnitte machen, ohne selbst mit dem Boot hinausfahren zu müssen. Für Fotos eignen sich Bootsflächen, die deutlich länger als die verwendete, natürlich wasserdichte, Kamera sind. Auf dieser wird die Aufnahmetechnik gut befestigt. Während der Fahrt darf ein ferngesteuertes Boot nur langsam und möglichst vorwärts fahren. Mit etwas Übung lassen sich dabei auch vorsichtige Wendemanöver und gemächliche Richtungsänderungen durchführen.
 

Bei der heute geringen Größe und den ebenfalls geringen Gewichten kleiner Camcorder kann ein ferngesteuertes Boot in ordentlicher Qualität ebenfalls einen solchen über Wasser tragen. Vorteilhaft bei dieser Zweckerweiterung ist es, wenn der Camcorder genau wie das RC Boot eine gute Reichweite für eine Fernauslösung besitzt. Filmemacher im Profibereich nutzen diese Möglichkeit für tolle Videoeffekte. Hobbyfilmer stellen damit beschauliche Teichansichten zusammen. Sofern der Bootsmotor leise genug läuft, gelingen mit der Camcorder-Schiffsmethode gelegentlich schöne Naturaufnahmen von Wasserbewohnern oder zufälligen gefiederten Teichbesuchern.
 

 

 

Welche Arten von ferngesteuerten RC Booten gibt es?

 
Im Bereich des RC-Modellbaus für Wasserfahrzeuge gibt es eine Menge Varianten für ein ferngesteuertes Boot.
 

Nach der Antriebsart unterscheiden sich:

  • ferngesteuerte Schiffe mit Segeln,
  • solche mit Elektromotor (und Akku)
  • und jene mit Verbrennungsmotoren.

Am unkompliziertesten und technisch ausgereift ist hierbei die Elektrovariante. Ihr gutes Funktionieren hängt nur von der Dichtigkeit der Bootskonstruktion ab.

Hinsichtlich des Designs unterscheiden sich die Arten von:

  • RC Booten,
  • Hafenschleppern,
  • nachgebauten Schlachtschiffen.
  • Per Windantrieb fährt ein ferngesteuertes Boot mit Segeln.
  • Besonders für den Betrieb unter Wasser konzipiert sind RC U-Boote.

Weiterhin gibt es Konstruktionen aus leichten oder härteren Kunststoffen und solche mit rostfreien, metallischen Elementen. Welches das beste ferngesteuerte Schiff ist, entscheidet jeder nach Geschmack, Ausgabebereitschaft und Erwartungen an die technischen Voraussetzungen.

 

Für mich ist das beste ferngesteuerte Boot eine schnelle, gut manövrierfähige und optisch verspielte Variante. Hierbei gefällt mir der Hafenschlepper sehr gut. Aber auch das nachgebaute Schlachtschiff weckt meine Begeisterung. Technisch kann ich ein gutes ferngesteuertes Boot auch ohne viel Vorerfahrung auf dem Wasser gut steuern. Seine Geschwindigkeit bleibt kontrollierbar, ich kann das RC Boot bei Bedarf per Rückwärtsgang leicht wieder näher heran manövrieren.
 

 

Tipps für die Wartung und Pflege von RC Schiffen

 

  • Besonders muss ich bei ferngesteuerten Booten darauf achten, dass ich nach jeder Fahrt etwa eingedrungenes Wasser entferne. Handelt es sich hierbei um eine Stelle, die eigentlich vor Wasser geschützt bleiben muss, dann dichte ich den Mangel nach dem Trocknen gründlich mit Silikon ab.
  • Die Akkus entnehme ich während der Lagerzeit aus dem ferngesteuerten Boot. Vor Fahrtantritt achte ich außerdem darauf, dass die Akkus für RC Boot und Fernsteuerung vollständig aufgeladen Noch besser nehme ich sicherheitshalber Ersatzakkus mit.
  • So lange ich mein ferngesteuertes Boot nicht nutze, lagere ich es nach Möglichkeit auf den mitgelieferten Halterungen aufrecht, oder ich baue mir aus Brettern eine simple Halterung.

 

 

Wie schaut es mit der Sicherheit bei ferngesteuerten Booten aus?

 

Die Technik bedingt, dass ein ferngesteuertes Boot sicher betrieben werden kann. Als Spielzeug mit elektrischen Elementen ist es so konstruiert, dass Wasser oder menschliche Haut nicht mit sensiblen Teilen in Berührung kommen.

 

Die Fernsteuerung hat nur eine begrenzte Reichweite. Überschreite ich diese, dann kann das RC Boot selbst unkontrolliert weiterfahren. Da jedoch der Motorantrieb ohne Ansteuerung nicht weiter reagiert, ist der Sicherheitsaspekt bei einer solchen Panne höchstens für das ferngesteuerte Schiff selbst unsicher.

 

Das Wechseln der Akkus sowie die Handhabung beim Zusammenbau sind für ein ferngesteuertes Boot kindersicher konzipiert. Für RC-Modelle mit Eignung schon ab 6 Jahre ist dies eine vorteilhafte Methode. Auch als Erwachsener ohne Erfahrung gefällt mir diese Extra-Sicherheit.

 

Mögliche Risiken bei Verwendung von ferngesteuerten Booten bestehen hauptsächlich für dessen unbeschädigten Zustand. Zum Beispiel haben manche RC Boote so viel Speed, dass sie bei hohen Geschwindigkeiten schnell außer Reichweite flitzen. Je nach Gewässergröße und Uferbeschaffenheit können hier Unfälle den Rumpf oder Deckteile beschädigen.

 

Hinsichtlich der Manövrierfähigkeit besteht für ein ferngesteuertes Boot das Risiko, dass es wegen aussetzender Akkuleistung plötzlich unkontrolliert über das Wasser gleitet. Sowohl die Steuerung als auch die Bordakkus sollten deshalb nach ca. 20 Minuten gewechselt werden. Auch, indem ich ein ferngesteuertes Boot gegen Ende der besten Akkuleistung eher in Ufernähe fahren lasse, bleibt das Risiko eines unfreiwilligen Bades (zum Rückholen des ferngesteuerten Bootes) minimal. Aufgrund der überwiegend sehr guten Konstruktionen entfällt ein mögliches Risiko des Wassereindringens nahezu vollständig.