Silverlit X-Twin Sport

(4 / 5 bei 151 Stimmen)

69,67 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 18. September 2018 16:36

RTF
FernsteuerungFunkfernbedienung
Eigenschaften

wird über Fernbedienung geladen

Empfohlenes Altergeeignet ab 8 Jahren
Akku enthalten
Batterien enthalten
Abmessungen42,4 x 33 x 9,2 cm
Mein Fazit

Der Silverlit X-Twin ist ein preisgünstiges Einsteigergerät, das sich vor allem für Kinder und Jugendliche eignet. Mit einer Reichweite von 50 Metern kann damit aber doch ein gutes Stück Himmel abgeflogen werden. Und damit kann direkt nach dem Auspacken begonnen werden, denn der Silverlit X-Twin ist RTF, also ready to fly.


Die Vorteile des Silverlit X-Twins

Mit 14 Gramm ist der Silverlit X-Twin ein richtiges Leichtgewicht, das auch bei einem kurzen Kontrollverlust so schnell nicht abstürzt. Betrieben mit zwei elektrischen Rotoren lässt sich der Flieger einfach und stabil steuern. So sind präzise Flugmanöver möglich. Gesteuert wird der Silverlit X-Twin über eine Funk-Fernbedienung. Diese bietet immerhin 50 Meter Radius und drei Kanäle. Zudem ist sie widerstandsfähig gegenüber Störungen durch andere Geräte. Ready to fly ist kein Zusammenbau notwendig, der Silverlit X-Twin kann sofort durchstarten. Zumindest sobald die Steuerung und der Empfänger mit Batterien ausgestattet wurden. Hierfür sind sechs Batterien des Typs AA notwendig. Alternativ können natürlich auch passende Akkus verwendet werden. An der Funksteuerung erfolgt auch das Aufladen des Empfängers. Nach einer Flugzeit von etwa 10 Minuten wird eine Ladung notwendig. Diese nimmt circa 30 Minuten in Anspruch. Das Laden geht also recht schnell von Statten. Dazu ist das leichte Flugzeug für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Die Nachteile des Silverlit X-Twins

Der Silverlit X-Twin kann sowohl draußen als auch drinnen fliegen. Beim Outdoor Fliegen reicht allerdings schon die leichteste Brise aus, um das leichte Modell abzulenken und aus dem Bereich der Fernsteuerung zu befördern. Hierfür muss also wirkliche Windstill abgepasst werden, was nur selten der Fall ist. Von Vorteil ist dabei jedoch, dass das Leichtgewicht beim Indoor Einsatz kaum Schaden anrichten kann. Zudem ist der Silverlit X-Twin nicht für die Ewigkeit gemacht. Einige Abstürze oder Zusammenstürze überlebt er zwar, auf die Dauer zeigen sich bei einigen Modellen allerdings Ausfälle der Steuerung. Bei einem derartig leichten Flieger und zu dem angebotenen kleinen Preis kann allerdings auch keine allzu lange Lebenszeit erwartet werden.

Mein Resümee: Der Silverlit X-Twin ist ein tolles Spielzeug und ein einfacher Einstieg in die Welt des RC Modellbaus. Vor allem für Kinder. Kleine Manöver in der Stube oder im Garten sind mit ihm problemlos möglich und bieten eine tolle Übung für die Feinmotorik. 

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefallen hat!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


69,67 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 18. September 2018 16:36