VW Tiguan Tuning – Mehr Power für den Motor

Mit dem VW-Tiguan begann 2007, nach vorheriger Vorstellung der entsprechenden Design-Studie auf der Motorshow Los Angeles, der Einstieg von Volkswagen in die erfolgversprechende Kompakt-SUV Klasse.

Bemerkenswertes und zum Schmunzeln anregendes Marketingdetail des sich aus dem Komponentenregal von VW-Passat und VW Golf bedienenden und in den Ausstattungsvarianten “Trend & Fun”, “Sport & Style”, “Track & Field” sowie “Track & Style” erhältlichen, als Neuwagen Angebot optional ( bei den ersten Modellen gelieferten Modellen obsoleten) allradgetriebenen Sport Utility Vehicels, ist die Namensfindung an sich :

Hier wurde die Verschmelzung der Begriffe “Tiger” und “Leguan”, von der Leserschaft einer bekannten Automobilzeitschrift Mitte 2006, zu der uns nun bekannten Modellbezeichnung Tiguan gewählt.

VW Tiguan mit Power Motor

Neuwagen Angebote des VW Tiguan gibt es, nicht zuletzt ob der verschiedenen Austattungsvarianten, von zart bis hart:
So ist der Wolfsburger Leichtgeländewagen ab kraftstoffsparend-urbantauglichem Frontantrieb mit 1.4 TSI Motor bis hin zu der mit Haldexkupplung versehenen 4-MOTION-Variante mit dem 7 Gang Doppelkupplungsgetriebe DSG erhältlich, die in der letzten Ausbaustufe der veredelten B&B Version ( www.bb-automobiltechnik.de ) von einem 300 PS starken und 400-Newtonmeter-Drehmoment abgebendem Triebwerk auf Basis des 2.0 TFSI – Motors befeuert wird. Eine weitere, interessante Motorisierung für den VW Tiguan ist das in drei verschiedenen Leistungsstufen zur Verfügung stehende 2.0 TDI DPF -Dieselaggregat (von 110PS /280Nm bis zu 170PS /350Nm), dem ebenfalls leistungsteigernd von B&B zur Seite gestanden wird. Respektable 220 PS bei 420 Nm Drehmoment stehen dem geneigten VW Tiguan Treiber beim der letzten, B&B’schen Ausbaustufe des Selbstzünders zur Seite.

Wer nun glaubt, mehr Motorpower ginge nicht, irrt:

Volkswagen’s Haus & Hof Veredeler ABT ( www.abt-sportsline.de) bietet, neben Fahrwerks-, Abgas-, Karosserie-, und Interieursveredelungen, auch eine leistungssteigernde Motoroptimierung des VW Tiguan auf 250 PS an. So kommt der Spass in einem der sichersten SUV’s auf dem hiesigen Neuwagen Markt sicherlich nicht zu kurz, denn nicht zuletzt die Bestnote für den Erwachsenen-Insassenschutz des Euro-NCAP-Crashtests sichert dem VW Tiguan einen guten Platz in der Liste der gefragten, aktuellen SUV Neuwagen Angebote.

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefallen hat!

Ähnliche Beiträge



Kommentare

Marcel 12. März 2015 um 7:51

Vielen dank für den guten Beitrag. Echt krass was man aus dem VW Tiguan rausholen kann.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *